// WORK

Werkübersicht
Installation
/ Performance
Kunst und Bau
Video
Fotografie
Kunstvermittlung
Texte
Beteiligung

<<



"Tomatensalat"


Ausgehend von dem Prinzip des PixMix entstehen seit 2008 immer wieder Geschichten rund um die Tomate, die je 20x20 Sekunden dauern.



Vol. I 20x20 Sekunden: Ein Wort: Tomatensalat.

Das Südtiroler Kinderlied "Tomatensalat" wird auf ungewohnte Weise interpretiert. Bluesig, melancholisch, kindlich und verspielt oder gar erotisch, frech bis es in den normalen Kinderreigen einstimmt.

2008 Performance und Fotoserie: Claudia Waldner


Vol. II 20x20 Sekunden: Es war einmal …

Auf der Suche nach dem Traumprinzen, werden bekannte Geschichten mit ungewöhnlichen Wendungen verknüpft.Das Märchen rund um die perfekte Beziehung wird mehrmals von einer Quizsshow unterbrochen. Eine Anspielung auf die kommerzielle Vermarktung von Liebe.

2009 Performance: Claudia Waldner
Fotoserie: André Hartmann, Rachel Bühlmann, Claudia Waldner, Marc Hartmann
Fotografie: Dampfzentrale: Marc Hartmann / Seefeld Razzia: Denise Kratzer


Vol. III 20 x 20 Sekunden: Die Reise der Tomatenköpfe.

Ein Spiel mit der Zeit und dem öffentlichen Raum. Ein langsames Fortbewegen der roten Köpfe im bunten Treiben des Alltags. Zu den Bildern entsteht das Wettsingen des südtiroler Kinderliedes "Tomatensalat" gegen den Rhythmus vom Schneiden der Tomaten. Allen TeilnehmerInnen winkt ein kostenloser, grandioser Tomatensalat.

2010 Performance: Marc Hartmann, Claudia Waldner
Fotografie: Reise: Tizian Baldinger / Dampfzentrale : René Stalder


bisher zu sehen:
Pix Mix, 26.11.08 im Foyer der Dampfzentrale, Bern (Vol.I)
Pix Mix, 25.03.09 im Foyer der Dampfzentrale, Bern (Vol.II)
PechaKuchaNight, 29.06.09 SEEFELD RAZZIA, Zürich (Vol.II)
Pix Mix, 28.04.10 im Foyer der Dampfzentrale, Bern (Vol.lII)


Links:
www.pix-mix.ch
www.marchartmann.ch
www.phosphat.ch
www.pecha-kucha.org
www.seefeld-razzia.ch