// WORK

Werkübersicht
/ Installation
Performance
Kunst und Bau
Video
Fotografie
Kunstvermittlung
Texte
Beteiligung

<<



weissraum


Eine Raum-Klang-Komposition mit 100 Strausseneiern


Klang:
Komposition aus einer Aufnahme des Plexiglasdaches vom Kunsthaus Aarau (Architekten Herzog & de Meuron). Das Dach reagiert mit leichten unregelmässigen "Knacks-Geräuschen" auf klimatische Veränderungen.

Zeichnung:
Kreide und Leimfarbe mit Pigmenten auf dem Boden. Eine geometrische Zeichnung zur Darstellung einer Raumerweiterung. Aus Dreiecken und Kreisen entsteht das Oval. Die Grösse der Konstruktionszeichnung wird dem jeweiligen Raumverhältnis angepasst.

Objekte:
100 Strausseneier angeordnet im Mittelpunktsviereck des Ovals.

................................................................................................................

Idee / Konzept / Klangkompostion:
Claudia Waldner

Unterstützung:
Prof. Klaus vom Bruch
Assistentin Manuela Hartel

Konstruktionszeichnung:
Ernst Waldner, Claudia Waldner

Tonaufnahmen:
Ivan Hörler, Claudia Waldner

Fotografie / Kamera:
Andre Hartmann

................................................................................................................

bisher zu sehen:

Februar 2010, Diplomausstellung
Im Archivvorraum der Akademie der Bildenden Künste München, D


Mit Dank an:

Kunsthaus Aarau
Klaus vom Bruch, Manuela Hartel
Ernst und Eva Waldner
Marc und Andre Hartmann
Bernd Horche, Ina Steinbrecher
Ivan Hörler, m&m hyer


© Claudia Waldner, Februar 2010